Startseite  |   Impressum  |   Kontakt   
Das Unternehmen     Durchführungswege     Zeitwertkonten     Dienstleistungen     So arbeiten wir     News    
BmV Portal

Pensionskasse

 
Pensionskasse
 
Arbeitgeber- / Arbeitnehmerfinanzierte Pensionskasse
 
Stand: Januar 2009
 
Die Pensionskasse ist eine rechtsfähige Versorgungseinrichtung, die betriebliche Altersversorgung durchführt und den Versorgungsberechtigten einen Rechtsanspruch auf ihre Leistungen einräumt. Eine Pensionskasse ist - ebenso wie der Träger einer Direktversicherung - ein privates Versicherungsunternehmen, da sie Versorgungsleistungen gegen Zahlung von Beiträgen bietet und das damit verbundene Versorgungsrisiko übernimmt. Im Sinne von § 1 Abs. 1 VAG unterliegt die Pensionskasse daher der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).
 
Die Pensionskasse ist ähnlich wie die Unterstützungskasse mit einem Sondervermögen (= Kassenvermögen) ausgestattet, das ausschließlich dem Zweck dient, Versorgungsleistungen zu gewähren. Kein Bilanzausweis von Versorgungsverpflichtung und -vermögen beim Unternehmen
 
Keine Insolvenzsicherungspflicht - Nachgelagerte Besteuerung
 
Steuer- und sozialversicherungsfreie Beiträge in Höhe von max. 4 % der Beitrags-bemessungsgrenze der gesetzlichen Rentenversicherung
 
Zusätzlicher Beitrag von 1.800,00 EUR p. a. steuerfrei möglich, wenn kein Beitrag zu einer Direktversicherung nach § 40 b EStG pauschal versteuert wird
 
Durch die Zuwendungen muss sichergestellt werden, dass die Kasse jederzeit über das notwendige Deckungskapital verfügt, um die Versorgungsverpflichtungen aufrechterhalten zu können.



Datenschutz   |   Impressum   |   Druckansicht   |   Sitemap
RSS