Startseite  |   Impressum  |   Kontakt   
Das Unternehmen     Durchführungswege     Zeitwertkonten     Dienstleistungen     So arbeiten wir     News     Kontaktformular    
BmV Portal

Startseite

 

Die Renten sinken und die Lebensarbeitszeit steigt.


Um die Einbußen im Alter zu begrenzen, werden wir alle selber mehr für die Altersversorgung tun müssen. Es ist dabei aber immer umfassend zu prüfen welche der Möglichkeiten der privaten und/oder der betrieblichen Altersversorgung das optimale Preis-/Leistungsverhältnis bietet. Ganz schwierig wird die Optimierung der Altersversorgung, wenn mehr als ein Durchführungsweg zur Anwendung kommt. Wegen der steuerlichen Belastung im Alter und wegen der Beitragszahlung zur Krankenversicherung der Rentner und der Pflegeversicherung beeinflussen sich die verschiedenen Lösungsansätze gegenseitig. Auch diese gegenseitigen Beeinflussungen sind bei der Optimierung der Versorgungslösung zu berücksichtigen.

Ganz besonders wichtig ist die betriebliche Altersversorgung für leitende Angestellte und beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführer mittelständischer GmbH's. Weil uns dort die Gerichte wie z.B. das Bundessozialgericht mit unverständlichen Urteilen erfreuen, weil die Finanzverwaltung erstaunliche Erlasse herausgibt, tut sich in diesem Bereich besonderer Informationsbedarf auf. 

Alle Durchführungswege bedürfen einer speziellen betriebswirtschaftlichen Betrachtung. Betriebliche Altersversorgung ist auch ein Instrument für Liquiditätsoptimierung.

Gerade deshalb bietet die BMV BAV-Institut GmbH zusammen mit seinen Netzwerkpartnern eine Beratung an, die eine optimale Lösung der Altersversorgung, zugeschnitten auf jedes einzelne Unternehmen, ermöglicht.

 







 




Impressum   |   Druckansicht   |   Seite weiterempfehlen   |   Sitemap
RSS